Beschreibung

 

Pantheon ist der Begriff für ein allen Göttern geweihtes Heiligtum. Keine andere Fraktion ist in sich wohl so sehr gespalten, wie das Konvent. Und doch schaffen es die Vertreter zahlreicher unterschiedlicher Glaubensgemeinschaften hier schon seit Jahrhunderten, die nötige gegenseitige Akzeptanz zu wahren, um nach Außen hin die gemeinsamen Interessen zu vertreten.

  • Traumzeit: Der Konvent des Pantheon ist in fast allen zivilisierten Reichen Mythandrias aktiv. Zum Beispiel im Kaiserreich Antaria (Antaria, Dundil, Anmar, Eskalon), in Lithos, Shuro, Yazir, Mukthar und in Teilen der Grenzmark sowie der Ödlande.
  • Neuzeit: Das Pantheon ist eine wichtige Institution in der Gesellschaft der Erwachten.

Codex

 

Im Konvent des Pantheon nennt man den Codex auch die Gebote.

  1. Sei stark in deinem Glauben
  2. Achte die Gebote deines Glaubens
  3. Trage deinen Glauben in die Welt
  4. Bete mindestens einmal täglich
  5. Ora et labora. Bete und arbeite.
  6. Achte die Hierarchie des Konvents
  7. Achte die Gebote des Konvents
  8. Achte den Glauben anderer innerhalb den Pantheons

 Ränge

  1. Glaubender, Glaubende
  2. Zeremoniendiener, Zeremoniendienerin
  3. Ordensbruder, Ordensschwester
  4. Wortverkünder, Wortverkünderin
  5. Priester, Priesterin
  6. Hohepriester, Hohepriesterin
  7. Prophet, Prophetin

Kongregationen und Konfessionen

 

Neben einzelnen Missionaren, Wanderpredigern und Eremiten ist der Konvent des Pantheon in Orden, Sekten und ähnliche Glaubensgemeinschaften unterteilt. Ihre Ziele, Regeln und Philosophien unterscheiden sich oft sehr stark voneinander. Die bekanntesten Kongregationen sind:

  • Der Orden des Lichts
  • Der Orden des Iyon
  • Tavernas heilige Schänke
  • Der Ring der Reliquien-Kustoden (Reliquien-Kustos = Reliquien-Wächter)
  • Die Hüter der heiligen Schriften (Bibliothekare)
  • Der Kult des Lebens (Schamanen, Druiden, Naturreligionenen)
  • Der Druidenzirkel von Andanai

Charakter-Beispiele

  • Traumzeit: Kleriker, Mönche, Priester, Druiden, Shamanen, Engel, Titanen, Götter
  • Neuzeit: Sektenführer, Pfarrer, Kultpersonal, Fernsehprediger

Titel

 

Titel: Gebete und Rituale

  • Thaumatuge (20TW): Beherrscht mindestens eine Aetherformel als Gebet. Sobald das Gebet beendet ist tritt die Wirkung als göttliches Wunder ein.
  • Multitalent der Gebete (300TW): Beherrscht eine Aetherformel in jeder Stufe als Gebet.
  • Multitalent der ritualisierten Aehterformeln (300TW): Beherrscht eine Ritualisierte Aetherformel in jeder Stufe.
  • Multitalent der alchemistischen Aehterformeln (300TW): Beherrscht eine alchemistische Aetherformel in jeder Stufe.
  • Spezialist der Gebete (200TW): Beherrscht  Aetherformeln im Wert von 200EP als Gebet.
  • Experte der Gebete (400TW): Beherrscht  Aetherformeln im Wert von 400EP als Gebet.
  • Meister der Gebete (800TW): Beherrscht  Aetherformeln im Wert von 800EP als Gebet.
  • Spezialist der Rituale (200TW): Beherrscht  Rituale im Wert von 200EP.
  • Experte der Rituale (400TW): Beherrscht  Rituale im Wert von 400EP.
  • Meister der Rituale (800TW): Beherrscht  Rituale im Wert von 800EP.

Titel: Wunder der Heilung

  • Meister der heilenden Gebete (960TW): Beherrscht die Aetherformeln Wunde verschieben (St.1), Gift spüren (St.2), heilender Kuss (St.3), heilender Schlaf (St.3), Unantastbar (St.3), Wunden heilen (St.3), heilendes Gelächter (St.4), Wunde auf freiwilligen übertragen (St.4), Alle Wunden heilen (St.5), Gift neutralisieren (St.5), Körperteile regenerieren (St.5), Krankheit heilen (St.5) und Nahrung reinigen (St.5) als Gebet.
  • Meister der ritualisierten heilenden Aetherformeln (960TW): Beherrscht die ritualisierten Aetherformeln, Wunde verschieben (St.1), Gift spüren (St.2), heilender Kuss (St.3), heilender Schlaf (St.3), Unantastbar (St.3), Wunden heilen (St.3), heilendes Gelächter (St.4), Wunde auf freiwilligen übertragen (St.4), Alle Wunden heilen (St.5), Gift neutralisieren (St.5), Körperteile regenerieren (St.5), Krankheit heilen (St.5) und Nahrung reinigen (St.5) als Gebet.
  • Meister der alchemistischen heilenden Aetherformeln (960TW): Beherrscht die alchemistischen Aetherformeln, Wunde verschieben (St.1), Gift spüren (St.2), heilender Kuss (St.3), heilender Schlaf (St.3), Unantastbar (St.3), Wunden heilen (St.3), heilendes Gelächter (St.4), Wunde auf freiwilligen übertragen (St.4), Alle Wunden heilen (St.5), Gift neutralisieren (St.5), Körperteile regenerieren (St.5), Krankheit heilen (St.5) und Nahrung reinigen (St.5) als Gebet.
  • Wunderheiler (???TW): ???

Titel: Elementare Wunder

  • Gebete des Feuers (140TW): Beherrscht die Aetherformeln Feuerball (St.4) und Feuerschild (St.3) als Gebet.
  • Gebete des Wassers (160TW): Beherrscht die Aetherformeln Eispfeil (St.4) und Nebelgestalt (St.4) als Gebet.
  • Gebete der Erde (140TW): Beherrscht die Aetherformeln Erdbeben (St.4) und Erdverschmelzung (St.3) als Gebet.
  • Gebete der Winde (140TW): Beherrscht die Aetherformeln Windstoß (St.2) und Ersticke (St.5) als Gebet.
  • Gebete der Elemente (100TW): Besitzt alle vier Titel der Elemente Feuer, Wasser, Erde und Wind als Gebet.

Titel: Wunder der Natur

  • Gebete für Giftige Wunder (660TW): Beherrscht die Aetherformeln Fauler Atem (St.1), Gift spüren (St.2), Betäubende Klinge (St.3), giftiger Odem (St.3), Krankheit (St.4), Gift neutralisieren (St.5), Nahrung reinigen (St.5), Todeshauch (St.5), vergiftete Klinge (St.5)
  • Tischgebet:  Beherrscht die Aetherformel Nahrung reinigen (St.5) als Tischgebet
  • Gebete der Natur (240TW): Beherrscht die Aetherformeln Schlingpflanzen (St.2), Pflanzen Kommunikation (St.3), Tierkommunikation (St.3), Patina (St.4)

Titel: Wunder des Geistes

  • Gebete des Zwangs (800TW): Beherrscht die Aetherformeln Reim dich oder ich beiß dich (St.2), Weiche (St.2), Abstand (St.3), Bleinase (St.3), Gebrabbel (St.3), Lachkrampf (St.3), Pausbacken (St.3), Schweige (St.3), Sing Sang (St.3), Weingeist (St.3), Zwingtanz (St.3), Lähmung (St.4) und Befehl(St.5).
  • Gebete der Ablenkung (260TW):  Ablenkung (St.1), Aufmerksamkeit (St.2), Missgeschick (St.3), Verwirrung (St.3) und Massenverwirrung (St.4).
  • Gebete der Gefühle (500TW): Beherrscht die Aetherformeln Gefühle verstärken (St.2), Paranoia (St.2),  Furcht (St.3), Freundschaft (St.4),  Schmerz (St.4),Massenpanik (St.5) und Liebe (St.5).
  • Gebete der Telepathie (420TW): Beherrscht die Aetherformeln Frage (St.3), Glaub mir (St.4), Wahrheit (St.4). Gedanken lesen (St.5) und Vergessen (St.5).
  • Gebete der Illusion (320TW): Beherrscht die Aetherformeln Geruchstäuschung (St.2), Stolperfale (St.2), Tinnitus (St.2), Juckreiz (St.3), Katzengold (St.3), Phantom-Gegner (St.4) und Unsichtbar (St.5).

Titel: Sonstige Gebete

  • Gebete des Lichts (180TW):  Beherrscht die Aetherformeln Licht (St.1), Aurasicht (St.2), Blenden (St.3), Blindheit (St.3),
  • Gebete der Bewachung (420TW): Beherrscht die Aetherformeln Aetherfessel (St.2), Alarmsignal (St.3), gemeine Aetherfessel (St.3),  Aether-Schloss (St.4), Schlösser öffnen (St.4), Formel brechen (St.5).
  • Gebete der Abwehr (540TW):  Beherrscht die Aetherformeln einfache Aetherrüstung (St.3),  Feuerschild (St.3), Aethersphäre (St.4), Energie-Rückschlag (St.4), exzellente Aetherrüstung (St.4), Rückschlag (St.4), meisterhafte Aetherrüstung (St.5).
  • Gebete des Angriffs (440TW): Beherrscht die Aetherformeln Aether-Pfeil (St.3), Aether-Nagel (St.3), Aether-Waffe (St.4), Eispfeil (St.4), Schreckensbolzen (St. 4) und Schreckenswaffe (St.4).
  • Gebete der Transformation (200TW): Beherrscht die Aetherformeln Gestaltwandel (St.3), Klauenhände (St.3) und Nebelgestalt (St.4)

Titel: Zeremonien und Messen

  • Zeremonienspezialist: Beherrscht  Zeremonien im Wert von 200EP.
  • Zeremonienexperte: Beherrscht  Zeremonien im Wert von 400EP.
  • Zeremonienmeister: Beherrscht  Zeremonien im Wert von 800EP.
  • Kriegsmesse (100TW): Hat eine Zeremonie/Messe vor einer wichtigen Schlacht abgehalten.
  • Ewiger Bund (100TW): Hat eine Zeremonie/Messe abgehalten, um zwei Personen im ewigen Bund zu vereinen.
  • Göttertaufe (100TW): Hat eine Zeremonie/Messe abgehalten, um eine Personen in die Gemeinschaft seines Glaubens aufzunehmen.
  • Letzte Ehre (100TW): Hat eine Zeremonie/Messe abgehalten, um einer gefallene Personen die letzte Ehre zu erweisen.

Titel: Sonstige

  • Missionar (100TW): Sobald man mindestens 20 Personen zum eigenen Glauben bekehrt/getauft hat
  • Gebetsbruder/Gebetsschwester (???TW): ???
  • Reliquiensammler: Besitzt das Talent "Übernatürliche Gegenstände identifizieren" und mindestens drei Artefakte
  • Ödlande (150TW): Lebt in einem Land der Ödlande auf Mythandria und hat dort einen Tempel für seine Götter errichtet.
  • Grenzmark (150TW): Lebt in einem Land der Grenzmark auf Mythandria und hat dort einen Tempel für seine Götter errichtet.

Ehrentitel (Honoris causa)

  • Gebetsknappe (Kriegergilde): Besitzt zwei Waffentalente, ein Rüstungstalent, ein Schildtalent und ein Attackentalent