Platzhalter

Endzeit"Ich bin Kalyr erster Chronos der Erde und ich möchte euch erzählen, wie eure Welt und die Existenz allen Lebens auf ihr kurz davor standen, völlig zu Enden.

Niemand weiß mehr wann es geschah, denn der Tag X liegt schon zu lange zurück. Die wenigen überlebenden und Nachkommen des Super-GAU erzählen sich nur noch bruchstückhafte Geschichten und verdrehte Erinnerungen über diesen Tag. Nur in einem Punkt sind sich fast alle Erzählungen ähnlich. Eine Bombe mit unvorstellbarer Zerstörungskraft wurde gezündet. Doch waren es die normal sterblichen Menschen oder die Mutanten und übernatürlichen Geschöpfe gewesen, die diese Bombe gebaut und gezündet haben? Und warum? Hatte man mit den Folgen gerechnet oder ist etwas schief gelaufen? Die Geschöpfe dieser Zeit bilden kleine Gruppen um in dieser Verseuchten Welt zu überleben und weiter existieren zu können. Tod und verderben lauern überall in jeder erdenklichen Form. Gesetze und Ordnung gibt es nicht mehr, es gilt das Recht des Stärkeren.

Diese Ära nennen wir Chronos die Endzeit. Ich erzähle euch nun die Geschichten, wie beinahe alles geendet und das Böse triumphiert hätte. Eine Welt, in der fast niemand mehr glaubt an die Sagenreiche von Mythandria."