"Ich bin Kalyr, erster Chronos der Erde und ich möchte euch erzählen von der Schöpfung und dem Anfang aller Tage, denn ich war dabei.

Es war vor langer, langer Zeit, als die Welt noch sehr Jung war und die Erde zwei Augen besaß welche Nachts über sie wachten. Das weiße Auge hatte viele Namen, wie Luna, Artemis oder Soma. Doch das blaue Auge wurde allen Ortes gleich genannt und der Name bedeutete in eurer Sprache soviel wie "Licht der Träume" Eines Tages löste sich ein Stern vom Himmel und stürzte auf das Licht der Träume. Der Stern zerbarst und brach ein Stück aus dem blauen Mond heraus, welches nun in weiß-blauen Flammen zur Erde fiel. Winzige Staubkörner und Splitterstücke verteilten sich auf der ganzen Welt, doch das größte Stück viel in die Meere und kühlte langsam ab. So ward die Magie und der Kampf zwischen Gut und Böse zur Erde gebracht und die Bühne für die größte Götterschlacht aller Zeiten wurde geschaffen. Ein Ort, an dem Träume zur Realität werden und das Schicksal der Welt bestimmt werden soll.

Diese Ära nennen wir Chronos die Traumzeit. Ich erzähle euch nun die fantastischen Geschichten und Legenden der Insel der Träume und geleite euch in die Sagenreiche von Mythandria!"