LANDSCHAFTSBILD

Arkja wirkt wie ein riesiger paradiesischer Garten, mit vielen mystischen Orten wie Ritualplätzen, Waldlichtungen, kleinen romantischen Wasserläufen und Wasserfällen. Hier scheint die Welt noch völlig im Gleichgewicht zu sein.

HÄUFIGE TIERARTEN

Rotwild, viele Singvogelarten, Kleinwild wie Dachse, Hasen, Füchse, Biber.

BEVÖLKERUNG

  • Hier leben hauptsächlich Aetherasketen des arkanen Kriegerordens mit ihren Familien.
  • Menschen = ca. 35%
  • Traumlinge = ca. 20%
  • Sonstige Wesen = ca. 45%

HELDEN UND WICHTIGE PERSÖNLICHKEITEN

  • Meister Arka: Meister Arka ist der Hüter des Tempels der Arkina und Mitglied im grauen Triumvirat der arkanen Krieger. Er ist ein uralter Hochelf, aber wie alt genau weiß wohl nur er. Er ist einer der mächtigsten arkanen Krieger und soll sogar bei den letzten zwei arkanen Kriegen dabei gewesen sein. Er ist ein Meister des Kampfsportes und sein Taura´Tavar ist eine hochelfische Zweililie. Man sagt, er sei der stärkste der arkanen Krieger, bezogen auf seine Kampfkunst.
  • Meister Horos: Meister Horos ist der Hüter der großen Bibliothek von Arkja. Skurrilerweise ist er blind und trägt immer eine Augenbinde. Er ist in Antaria geboren. Sein Taura´Tavar ist ein schlichter Birkenstock, den er wie einen Blindenstock benutzt. Manchmal hat man jedoch das Gefühl, als bräuchte er diesen gar nicht. Er gilt als der weiseste der arkanen Krieger und ist Mitglied im grauen Triumvirat.
  • Meister Chuck: Meister Chuck ist ein Traumling und das jüngste Mitglied im grauen Triumvirat. Sein Taura´Tavar ist ein ein Kampfstab an dessen Ende eine Art Steinschleuder montiert wurde. Er ist in das Triumvirat aufgenommen worden, nachdem sein Vorgänger und Mentor im letzten arkanen Krieg von den Dras getötet wurde. Es war der Wunsch seines Mentors, dass Chuck Mitglied des Triumvirates wird und schließlich waren es auch seine List und Gewitztheit, die einen entscheidenden Beitrag zum Sieg der arkanen Krieger im letzten Krieg herbeigeführt hat. Er gilt als einer der listenreichsten und vielseitigsten arkanen Krieger.
  • Bruder Toras: Er ist ein Chimäre (Minotaure) und ein Scholar von Meister Arka. Sein Taura´Tavar ist an einem Ende mit einem Kriegshammer versehen und am anderen Ende mit einem Stierhuf. Er hat zu Zeiten der Noghkkriege dem König der Zwerge beigestanden und verhindert, dass die Schwarzborsten die wichtigste Eisenmiene des Zwergenreiches einnehmen konnten.
  • Bruder Argosch: Er ist einer der wenigen Zwerge, die mit der Gabe der arkanen Kraft geboren wurde. Sein Taura´Tavar ist an einem ende mit einer zweiblättrigen Axt versehen, und am anderen Ende mit einem goldenen Hammer. Sein Mentor übergab ihn der Obhut von Meister Horos, weil Argosch ein sehr hitziges Gemüt hat und auch zum berserken neigt. Er befürchtete, das Argosch dadurch ein leichtes Opfer der schwarzen Magie werden könne und er solle bei Meister Horas lernen, seinen Geist besser zu kontrollieren.
  • Bruder Wang Li: Wang Li ist nicht auf Mythandria geboren. Er kommt von einem Land jenseits der Nebel. Er ist in einem Kloster aufgewachsen und besitzt die Gabe des zweiten Gesichtes. Während seiner Meditationen hat er immer Visionen von Arkja gehabt, woraufhin sein Meister ihn auftrug, nach diesem Ort zu suchen. Jahrelang war Wang Li auf der Suche nach Mythandria und er soll viele Abenteuer erlebt haben. Wie er Mythandria letztendlich gefunden hat, weiß niemand so genau. Er sagt dazu immer nur: "Ich habe nicht Mythandria gefunden, sondern Mythandria hat mich gefunden." Sein Taura´Tavar ist ein schlichter Bambus Stab, den er von seinem Meister jenseits der Nebel erhalten hat.

BESONDERE ORTE

  • Der große Tempel der Arkina: Dies ist der Größte Tempel der Arkina auf ganz Mythandria. Er beinhaltet etliche Meditationskammern, Trainingsräume, Schlafkammern und besonders die große Halle der Arkina.
  • Die große Bibliothek von Arkja: Eine der größten Bibliotheken Mythandrias, in welcher sogar mehrere Bücher der Macht aufbewahrt werden. Hier werden Schriftstücke aufbewahrt, die sogar bis in die Zeit zurückreichen, in der die ersten Runen und Schriften erfunden wurden.

BESONDERHEITEN

Arkja ist die auserkorene Heimatinsel des Ordens der arkanen Krieger.