LANDSCHAFTSBILD

Viel Acker- und Weideland. Misch- und Nadelwald.

HÄUFIGE TIERARTEN

Rotwild, Füchse, Hasen, Singvögel etc.

BEVÖLKERUNG

  • Menschen, Anmanen (Landadel und Bauerntum) = ca. 50%
  • Traumlinge = ca. 25%
  • Sonstige Wesen, z. B. Halblinge = ca.25%

HELDEN UND WICHTIGE PERSÖNLICHKEITEN

  • Bernhardt Odlos: Ein Halbling, bekannt in ganz Dundill für sein Odlos Bräu, welches laut Aussage jedes Halblings hier das beste Bier auf Mythandria, wenn nicht sogar das beste der ganzen Welt ist. Er selbst behauptet, dass die Traumlinge ihm einen Traum geschickt haben, in dem er das Rezept erfuhr.
  • Firwelick: Dieser Traumling ist bekannt für seinen übertriebenen Humor. Er streift durchs Land und verteilt spaßige Träume und es kommt nicht selten vor, das Leute Nachts durch ihr eigenes Lachen aufwachen.
  • Deringos: Er war einst Firwelicks bester Freund aber er ärgerte sich so sehr das er nicht so lustige Träume erschaffen konnte wie Firwelick, dass er anfing grausige Träume zu erschaffen und wurde so zu einem Traumalben.
  • Baron Robin zu Dundill: Die Traumlinge legten nie wirklich viel Wert auf die Monarchie, weshalb es bei ihnen auch keine hochrangigen Adligen gibt. Robin bezeichnet sich keineswegs als Herrscher von Dundill. Er ist lediglich derjenige, der Dundill als Vertreter im Rat der 5 vereinigten Königreiche dient.
  • Sarsinas: Eine Abgesandte der Traumlinge die Robin berät und die Interessen der Traumlinge vertritt. Sie sendet ihm unmittelbar vor und nach einer Rats Sitzung einen Traum in der sie ihm die Interessen der Traumlinge mitteilt.

BESONDERE ORTE

  • Zum Weinfass: Die bekannteste Taverne Dundills. Hier ist jeden Tag ein Fest und das 24 Stunden lang. Wenn die einen schlafen, feiern die anderen. Es gibt keine Ruhezeiten und die Taverne wird nie geschlossen.

BESONDERHEITEN

Dundill ist ein sehr friedliebendes Land und gehört zum Kaiserreich von Antaria.